Startseite> News CVJM Wilferdingen> Infos aus dem Vorstand

News CVJM Wilferdingen

Infos aus dem Vorstand

02. Dezember 2020

 

In unserer Dezember-Sitzung ging es zunächst um die anstehenden Aktionen wie die Nikolaus-Rallye, die Orangen-Aktion und die veränderte Papiersammlung (siehe Homepage). Für 2021 haben wir weiter an den Basislager-Abenden und der Gipfelstürmer-Schulung gearbeitet. Jedes Jahr wieder besprechen wir auch alles rund um die Weihnachtspost für unsere Mitarbeiter und die Mitglieder. Weihnachtskarten für Mitarbeiter müssen entworfen, gedruckt, geschrieben und verteilt werden. Losungsbücher werden bestellt und die Verteilung (in diesem Jahr eine Herausforderung) muss organisiert werden, ein Weihnachtsbrief wird verfasst. Auf unserer Homepage stehen wieder einige Änderungen an und auch die Finanzlage ist wie fast immer ein Punkt auf der Tagesordnung. Wie die Jahreshauptversammlung im nächsten Jahr stattfinden kann, wissen wir noch nicht, aber auch hier mussten wir erste Überlegungen treffen. Wer steht zur Wahl und was muss zum Thema Satzung angegangen werden? Und nicht zuletzt müssen wir auch bürokratische Dinge beachten, wie zum Beispiel das erneute Einfordern von Führungszeugnissen unserer Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit. Die Arbeit im Vorstand geht uns trotz Corona nicht aus. Eine Herausforderung an uns alle ist es, dass wir trotzdem eine CVJM-Gemeinschaft bleiben, obwohl keine Begegnung möglich ist und vieles nur online stattfinden kann, auch unsere Vorstandssitzung. In diesem Jahr also kein klassischer Weihnachts-MK – aber wir arbeiten an einer Alternative und freuen uns, wenn wir miteinander in Kontakt bleiben!